Darjeeling links liegenlassen ?

Jetzt steht es fest : Darjeeling sollte man meiden und freiwillig geht niemand mit Touristen dorthin. Also vom Flughafen gleich nach Sikkim, aber was macht man 8 Tage in Sikkim? Sikkim ist landschaftlich schön, aber wenig abwechslungsreich , geschweige denn spektakulär . Das mir angebotene Programm sieht mehr wie eine Beschäftigungstherapie für Touristen aus , die Zeit überbrücken müssen . So suchen wir gerade eine Möglichkeit , den Aufenthalt in Bhutan zu verlängern. Da mache ich dann gerne mit , denn eigentlich war ja mein Hauptziel Bhutan, obwohl meine neue Trekkinghose macht sich sicherlich in beiden Ländern gut und meine Choleraimpfung sicherlich auch .

Reise nach Indien und Bhutan 2017

Meine Vorbereitungen laufen auf vollen Touren . Eigentlich wollte ich ja eine Gruppenreise machen, aber leider hat sich zu dieser Jahreszeit kein Mensch angemeldet. Wahrscheinlich liegt es auch daran, dass die Gefahr besteht, der Monsun ist noch nicht beendet. So scheint es auch im Moment zu sein, meine Wetterapp zeigt mir jeden Tag Regen in Darjeeling.

Hinzukommt, dass es im Moment in Darjeeling Unruhen gibt. Die politische Lage im Bundesstaat West Bengalen ist kritisch. Die separatistische Gorkha Bewegung initiierte einen Generalstreik.

Eigentlich hatte ich vor mit einem Reiseführer alleine nach Darjeeling, Sikkim und Bhutan zu reisen. Es sollte eine Trekking und Kulturreise werden, aber so wie es jetzt aussieht wird man die Route verändern müssen. Also warten wir mal ab.

Gokarna – Indien Januar 2017